Taormina ist eine lebendige, malerisch schöne, auf einem Hügel gelegene Stadt, die viele historische Bauwerke hat. Kaum ein Ort ist so schön wie Taormina: Von den vielen Gassen und der Piazza im Stadtkern erhaltet ihr immer wieder bezaubernde Ausblicke auf das Meer und die bezaubernde Isola Bella. In der Altstadt befinden sich die meisten Sehenswürdigkeiten und die schönsten Aussichtsplätze.

Griechisch-Römische Theater

Die herausragende Sehenswürdigkeit ist das Griechisch-Römische Theater, das heute noch fantastische Aufführungen bei herrlicher Atmosphäre bietet.

Taormina-Theater

Große Treppe

Auf dem Rückweg vom Griechisch-Römischen Theater kommt ihr links zur Via Timoleone Gasse. Diese etwas versteckte Gasse besteht zum Großteil aus riesigen Treppenstufen. Das Café Timoleone liegt in einem kleinen Garten, und seine Tische und Stühle stehen zum Teil mitten auf der Treppe. Ein schöner, lebendiger Ort um einen Cappuccino zu genießen.

Café Timoleone – Taormina

Piazza mit Blick auf den Ätna

Rund um die Piazza befinden sich einige sehenswerte Gebäude: die Chiesa San Giuseppe und der Glockenturm der Porta Mezzo. Die Aussicht ins Tal in Richtung Giardini und Naxos ist der Wahnsinn. Im Hintergrund erblickt ihr wieder den Ätna. Bei guter Sicht sind sogar Rauchwolken, und bei Dunkelheit auch Lavaströme zu erkennen. Die Piazza solltet ihr auf jeden Fall bestaunen.

Piazza mit Blick auf den Ätna

Die Seilbahn von Taormina

Mit der Seilbahn gelangt ihr runter zum Strand der Isola Bella. Die Seilbahn Taormina befindet sich in der Via Luigi Pirandello. Ihr könnt von unten vom Strand nach oben fahren oder runter zum Strand fahren. Die Bahn fährt während der Öffnungszeiten alle 15 Minuten ab.

Öffnungszeiten
Montag
08:45 – 20:00 Uhr
Dienstag – Sonntag
07:45 – 20:00 Uhr
Kosten p.P.
Einfache Fahrt 3.00 €
Tageskarte       10.00 €
Wochenkarte   30.00 €
Monatskarte    50.00 €

Seilbahn von Taormina

Mit dem Wohnmobil parken in Taormina

Mit dem Wohnmobil könnt ihr kostenlos auf diesem Parkplatz stehen, gefunden über Park4Night. Er ist etwas versteckt aber auch mit einem Wohnmobil gut zu erreichen. Von dem Parkplatz aus könnt ihr der Straße nach links folgen. Der Wanderweg führt euch direkt nach oben zur Stadt. Wir sind mit Kindern gute 15-20 Minuten hochgelaufen. Der Weg ist teilweise steil, aber immer gut begehbar.

Wanderweg hoch nach Taormina

Dieser Beitrag könnte dich auch interessieren

Mit dem Wohnmobil nach Catania